Schulgeld Raymond Namazzi2019-02-19T19:27:20+00:00

Project Description

Schulgeld für Raymond Namazzi

Florians „Gastmutter“ während seines ersten Aufenthalts in Nawanyago, Julia, ist alleinerziehende Mutter. Da sie als älteste Tochter auch noch ihre Eltern unterstützen muss, hat sie immer wieder Probleme, das Schulgeld für ihren Sohn Raymond zu bezahlen. Da Julia, wie Mister Mudiima auch, nebenher einige Dinge erledigt, wie das Einkaufen von Souvenirs (Einsparung im Vergleich zum Einkauf durch Florian: mindestens 25%! „Muzungu Preis“), haben wir uns Ende letzten Jahres dazu entschieden, ihr beim Aufbringen des Geldes ein wenig unter die Arme zu greifen. Aktuell ist auch die Überlegung, daraus vielleicht eine „Patenschaft“ zu machen.